Vorbei Christina Sturmer

Tekst piosenki

  • Tekst piosenki konik_91
Du denkst, dass ich nicht lüge
Du schaust mir ins Gesicht
Doch du, dass ich dich betrüge
Weißt du zum Glück nicht, oh nein

Nun stehn wir da und schaun uns an
Ich bring kein Wort heraus
Nur am Himmelszelt die Sterne
Wissen unser Traum ist aus

Du denkst, dass es nur dich für mich gibt
Und glaubst, ich bin so in dich verliebt, oh Baby

Doo, doo, doo, doo, doo, doo, doo
Bye, bye, es ist längst vorbei
Doo, doo, doo, doo, doo, doo, doo
Bye, bye, es ist längst vorbei
Doo, doo, doo, doo, doo, doo, doo
Bye, bye, es ist längst vorbei
Doo, doo, doo, doo, doo, doo, doo
Bye, bye, Baby, bye, bye

Ich keine keine Grenzen (kenne keine Grenzen)
Ich will die ganze Welt
Und wenn ich weiter ziehn will (wenn ich weiter ziehn will)
Gibt es nichts, was mich aufhält, oh nein

Du denkst, dass es nur dich für mich gibt
Und glaubst, ich bin so in dich verliebt, oh Baby

Doo, doo, doo, doo, doo, doo, doo
Bye, bye, es ist längst vorbei
Doo, doo, doo, doo, doo, doo, doo
Bye, bye, es ist längst vorbei
Doo, doo, doo, doo, doo, doo, doo
Bye, bye, es ist längst vorbei
Doo, doo, doo, doo, doo, doo, doo
Bye, bye, Baby bye, bye, bye

Du denkst, dass es nur dich für mich gibt
Glaubst du, ich bin in dich verliebt?

Doo, doo, doo, doo, doo, doo, doo
Bye, bye, es ist längst vorbei (8x wiederholen)


Oceń to opracowanie
Kontrybucje:
konik_91
konik_91
anonim