Feuer Frei Sabaton

Tekst piosenki

  • Tekst piosenki Redakcja
Getadelt wird wer Schmerzen kennt
Vom Feuer das die Haut verbrennt
Ich werf ein Licht
In mein Gesicht
Ein heisser Schrei
Feuer frei!

Bang! Bang! [x2]

Geadelt ist wer Schmerzen kennt
Vom Feuer das in Lust verbrennt
Ein Funkenstoss
In ihren Schoss
Ein heisser Schrei
Feuer frei!

Bang! Bang! [x2]
Feuer frei!
Bang! Bang! [x2]
Feuer frei!

Gefährlich ist wer Schmerzen kennt
Vom Feuer das den Geist verbrennt
Gefaehrlich das gebrannte Kind
Mit Feuer das vom Leben trennt
Ein heisser Schrei
Feuer frei!

Dein Glück ist nicht mein Glück
Ist mein Unglück... [x2]

Bang! Bang! [x2]
Feuer frei!
Bang! Bang! [x2]
Feuer frei!
Bang! Bang! [x2]
Feuer frei!
Bang! Bang!




Oceń to opracowanie
Kontrybucje:
Redakcja
Redakcja
anonim