Bunt Sind Schon Die Wälder Rolf Zuckowski

Tekst piosenki

  • Tekst piosenki Redakcja
Bunt sind schon die Wälder, gelb die Stoppelfelder, und der Herbst beginnt. Rote Blätter fallen, graue Nebel wallen, kühler weht der Wind.

Bunt sind schon die Wälder, gelb die Stoppelfelder, und der Sommer verblüht. Wie die Blätter fliegen, sich im Winde wiegen, hören ihr Abschiedslied.

Seht die Drachen steigen, tanzen ihren Reigen, wie der Wind es will. Seht die Vögel ziehen, vor dem Winter fliehen und der Morgen wird still.

Rote Blätter fallen, graue Nebel wallen, kühler weht der Wind.




Oceń to opracowanie
Kontrybucje:
Redakcja
Redakcja
anonim